Einladung zum Mini-Workshop

Du liegst abends im Bett und fragst dich:
„Was ist bloss los mit ihr/ihm!?
„Habe ich etwas falsch gemacht? Wenn ich doch nur wüsste, was!?“
Warum versteht er/sie mich nicht!?“

Gehörst du zu den Menschen, die sich bei Beziehungsproblemen innerlich zurück ziehen?
Oder bist du bereit auf Angriff zu gehen um dein Recht zu verteidigen!

Bestimmt weisst du schon, dass keiner dieser Wege eine Lösung bietet.
Ob Angriff oder Rückzug, beides verhärtet nur den Konflikt.

Ob Mann oder Frau, Single oder in Beziehung…
Es gibt JETZT einen Weg für eine Klärung

Der Workshop „Heilbegegnung zwischen Mann und Frau“

Das wirst du erleben:

– „Ach… SO ist das!“ wirst du sagen, wenn du lernst, warum der andere dich nicht verstehen KONNTE
– Du wirst amüsiert lachen, wenn ich dir humorvoll die Unterschiede zwischen Mann und Frau zeige
– Du wirst erlöst aufatmen, wenn du dich selbst auf einmal besser verstehst
– Endlich bekommst du etwas, dass du schon lange vermisst hast:

Dir, als Mann, geben wir die Ehre wieder
Dir, als Frau, geben wir das Empfangen wieder

Das hört sich gut an?
Weiterführende Erläuterungen, sowie die positiven Ergebnisse
der erfolgreichen Probeworkshops erkläre ich in einem Youtube Video:
Bitte klicken https://youtu.be/2lf3DhRITsY
Es öffnet sich ein neues Fenster auf Youtube!
(Bei Bedenken sende ich dir den Link gern per mail zu)

Wenn du abends nicht mehr grübelnd im Bett liegen möchtest…
Offenheit, Neugier und Experimentierfreude mitbringst…
dann melde dich gern zu meinem Mini-Workshop „Heilbegegnung zwischen Mann und Frau“ an:
KONTAKT ANMELDUNG
Wann: Samstag, 10. September O D E R Samstag 08. Oktober
(Termine für November und Dezember folgen)
Uhrzeit: 15 – 18 Uhr Ort: Nesselwang, Allgäu
Kosten: 70.-€ (Einführungspreis 2022)
Bitte sprich´ mich an, wenn du eine andere finanzielle Regelung benötigst
Teilnehmeranzahl: MAX 4 Teilnehmer pro Termin = 2 Männer und 2 Frauen!
Selbstverständlich sind ALLE Menschen herzlich zu diesem Seminar willkommen!
KONTAKT ANMELDUNG
Ein telefonisches Vorgespräch zur Klärung aller Fragen
ist für die Anmeldung erforderlich.
Kontakt: 0178 149 58 21 / info@einfach-gehalten-sein.de

NÄHE TIEFE VERBINDUNG ECHT-SEIN LIEBE HEILUNG

Ich freue mich auf dich, herzlichst

Britta
KONTAKT ANMELDUNG

Teilnehmerstimmen der MÄNNER:
—„Meine Wahrnehmung hat sich noch weiter geschärft. Es ist mir wichtig, meine Wertschätzung (Ehre) anderen Menschen noch mehr zu zeigen und versuche auch meine eigenen, erreichten Taten und Erfolge mehr wertzuschätzen“
— „Auf jeden Fall bin ich offener eingestellt, weil ich mal neue Blickwinkel aus Sicht der Frau bekommen habe“
—„Der antiquierte Ehrbegriff hat sich für mich sehr erweitert, so dass er heute wieder eine neue Gültigkeit bekommen kann. Für mich habe ich jetzt unter diesen Begriff eingeordnet, einen echten Lebenszweck zu haben und diesen konsequent zu verfolgen“
—„Ich war sehr beeindruckt wie schnell und wie stark sich die beiden Damen durch den Workshop verändert und geöffnet haben. Auch, dass die Frauen sich generell so schwer damit tun anzunehmen und empfangen zu können, hätte ich in dem Ausmaß nicht erwartet“
—„Es war beeindruckend, wie stark die symbolischen Handlungen direkt auf uns Vier gewirkt hat. Das war unmittelbar zu spüren“
—„Wichtig für mich war es zu spüren, dass beide Geschlechter sich wohlwollend einander zuwenden und auch alten Groll ablegen möchten“
KONTAKT ANMELDUNG
Teilnehmerstimmen der FRAUEN:
— „Empfangen ist jetzt bei mir nicht mehr negativ besetzt. Es hat nichts abhängiges, unterwürfiges mehr“
— „Männer empfinde ich jetzt mehr als ebenso empfindsam wie ich selbsr, dass auch sie eine Sehnsucht nach authentischen, innigen Beziehungen haben“
—„Insbesondere durch den symbolischen Würdigungsakt durch den Mann hat sich mein Empfangen verändert. Es zeigt sich wieder mehr Vertrauen in dieses natürliche Phänomen und ich denke, dass ich auch wieder Mut habe, es überhaupt zuzulassen“
—„Ich habe das Gefühl, dass ich wieder eine andere Tür zum Mann geöffnet habe. Und mein Mitgefühl gegenüber Männern ist wieder da“
—„Ich habe bei der nächsten Begegnung mit einem Mann einen achtsamen, mitfühlenderen Umgang und bin nicht gleich auf Abwehr“
—„Ich habe begonnen, mich im Empfangen zu üben und entdecke, wie schön es für die Männerwelt ist, zu geben“

„Was mir auch wichtig ist: es war bemerkenswert und ganz wundervoll, wie liebevoll und empathisch du den Workshop geleitet, gehalten und getragen hast“

DANKE!!! An meine großartigen Probe-Workshop-TeilnehmerInnen! Herzlichst, Britta
KONTAKT ANMELDUNG