Ich heiße Britta Schmuck und arbeite schon lange als Unternehmerin. Früher in der Gastronomie, dann war ich 12 Jahre als Entspannungsberaterin tätig und habe Frauen in Umbruchssituationen begleitet. Ich habe einige Aus- und Fortbildungen, die kannst du unten auf der Seite nachlesen.

Jetzt möchte ich dir eine Geschichte erzählen von 2017, damit du mich ein Stückchen näher kennenlernst und ein Gefühl dafür bekommst, ob du mit mir arbeiten magst. Eine Geschichte mit Traumländern, Fragezeichen und einem Happy End, das mich genau hierhin geführt hat. Das ist meine Geschichte:

Mein wichtigster Wert im Leben ist für mich Klarheit. Sie ist mein Leitstern, sie bringt mich ins Tun. Sie lässt mich genauer hinschauen. Sie macht sogar, dass ich manchmal warte trotz aller Informationen. Ich warte, bis sich ein klares Bild ergibt …

… so war es im Frühjahr 2017.

Obwohl ich 12 Jahre als Entspannungsberaterin so viele Frauen in Umbruchsphasen erfolgreich begleitet habe, hat es mich eiskalt erwischt: das „empty nest syndrome“ ! (= das „leere Nest Syndrom“ )

Meine zwei wunderbaren Kinder sind innerhalb von 6 Monaten „ausgeflogen“.

Eigentlich prima. Wäre ich nicht in ein Loch gefallen, oder besser gesagt: gestürzt! Ich musste mir eingestehen, dass meine Kinder mehr mein Lebensinhalt waren als mir bewusst war! Als Motorradfahrerin und aktive Salsa – Tänzerin, die dauernd auf tollen Tanzparties ist … habe ich nicht damit gerechnet!

Das Loch war so tief, dass ich im Frühjahr 2017 meinen Lebenswillen nicht mehr spüren konnte. Ein „Zufall“ hat mich gerettet. Und aus meinem Ende… ist ein grandioser Anfang geworden!

Ich habe es diesmal ganz anders gemacht: Statt die Leere zu füllen und noch mehr Methoden zu lernen hab ich mich entschlossen mich noch leerer zu machen. Ich habe alles aufgegeben was ich besessen habe: meine Wohnung, mein Motorrad, mein Auto – übrig blieben vier Kisten mit Dokumenten, eine Tasche mit Winterkleidung, zwei Instrumente und ein großer Reise-Rucksack. (Das klingt für Dich eher gruselig? Das ist okay, du musst natürlich nichts aufgeben wenn du mich buchst!)

Ich hatte zunehmend den Wunsch in der Sonne zu leben. Und so bin ich im Winter 2017/2018 losgezogen: Teneriffa, Kalifornien, Hawaii und Griechenland. Du denkst jetzt grad bestimmt: “Mmmm, da hab ich auch Lust zu” oder schwelgst in schönen Erinnerungen. Für mich hat sich diese Reise allerdings sehr hakelig angefühlt. Wie Arbeit, die einem nicht gut tut. Ich hatte zwar alle Freiheit, aber fühlte mich erschöpft und unerfüllt und kam dann verfrüht nach Deutschland zurück. Im schönen Allgäu zeigte sich dann die Frage, die alles wieder ins Rollen brachte und mich und dich hier zusammen, an meinem Platz im Internet. Die Frage lautete: Wofür bin ich hier?

Nach einer ersten Flutwelle der Angst, denn wir sind nunmal alle nicht so aufgewachsen uns diese Frage früh in unserem Leben zu stellen, kam die Antwort: Um meine volle Größe einzunehmen und um das zu geben, womit ich dir ermögliche über dich hinauszuwachsen … Kurzum: Um einfach gehalten sein ins Leben zu bringen!

War das die Antwort die ich hören wollte? NEIN! :-))))

Angst hatte ich … und zwar große!

Und gleichzeitig wusste ich: es gibt kein Zurück!

Ich trug das Konzept für dieses Unternehmen schon länger in mir, doch nun hatte ich keine Ausreden mehr es vor mir her zu schieben!

Seither bin ich auf meinem Weg und alles was ich kann, weiss und BIN fliesst in mein Tun ein.

Bei einfach gehalten sein entsteht eine Bewegung für Frauen und Männer, die uns allen mehr menschliche Wärme und Nähe bringt! Erleben wir uns tiefenentspannt und in unserer klaren, weiblichen und männlichen Stärke gleichzeitig.

Bist du dabei? Dann schreib mir gern eine E-Mail oder Whatsapp und wir finden gemeinsam heraus wie wir zusammenarbeiten können und ob das passt. Wenn dir das zu schnell ist, dann trag dich hier in meinen Newsletter ein. Ich baue mein Angebot gerade auf und bald habe ich eine Meditation und ein Webinar für Dich, die du dann per E-Mail bekommst. Kostenfrei. So kannst du mich weiter kennenlernen.

Wichtig für Dich: Du kannst dich jederzeit abmelden aus der Liste. Deine E-Mail-Adresse verwende ich ausschließlich zur Kontaktaufnahme. Sie bleibt in meinen Händen. Mit Absendung deiner E-Mail erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.

Meine Ausbildungen der letzten 25 Jahre:
2000 Reiki – Lehrerin
2000 Entspannungstrainerin
2005/ 06 EFT Practitioner (Level 3)
2018 Access Bars Practitioner

in eigener Weiterbildung:
seit 1990 „The Work“ Byron Katie
seit 1995 Genusstherapie
seit 2005 Gewaltfreie Kommunikation n. Marshall Rosenberg
seit 2009 Expertin für „Karezza“ : Eine sanfte, sexuelle Orientierung die Nähe und Verbundenheit fördert